Suchformular

Fuchsbau

Wie das Schwalbennest erhielt auch der Fuchsbau seinen Namen von einer alten Leipziger Studentenkneipe.

Als diese der Abrissbirne zum Opfer fielen, holten pfiffige Kommilitonen Namensschild und Interieur in die Moritzbastei. Heute ist zwar nur noch der Name geblieben, dafür gibt es im Fuchsbau eine Riesenauswahl leckerer Cocktails.

Der rote Tresen im Fuchsbau ist sicher der schönste der ganzen Moritzbastei. Auch die nostalgischen Sessel, die übrigens aus dem alten Panoramacafé im Universitätshochhaus stammen, haben ihren eigenen Reiz. Bevor wir uns jedoch in Schwärmereien über die Inneneinrichtung verlieren, lenken wir besser den Blick auf das unschlagbare Cocktailangebot im Fuchsbau. Neben allen Klassikern findet der Genießer hier nicht nur aufregende Eigenkreationen und Saisonangebote sondern auch eine leckere Auswahl an alkoholfreien Cocktails. Und das alles zu Preisen, die in der Innenstadt unerreicht bleiben…

Noch ein Tipp: Hier wird der beste Mai Tai von ganz Leipzig gemixt, das könnt ihr wissen!

Aktuelle Angebote und Specials findet gibt es auch auf facebook.