Suchformular

Schwedische Weihnachten 2020


Im tiefen Schweden, wo der Winter noch kalt und schneereich ist, brennen jedes Jahr am 24. Dezember die Lucia-Lichter, und die Familien tanzen um den Julgran, den schwedischen Weihnachtsbaum. Im Radio singen Benny, Björn, Anni-Frid und Agnetha „Gimme! Gimme! Gimme!“, und die Trolle im Wald hoffen darauf, dass auch an sie gedacht wird mit Milch und Keksen. Schwedische Weihnacht! Unter diesem Motto steht auch in diesem Jahr das traditionelle Vorweihnachts-Event der Moritzbastei.

 

PROGRAMM
Der Abend beginnt mit einer zauberhaften Tanz- und Theaterperfomance, in der Sie Feen, Wichtel und andere Fabelwesen ins Reich der nordischen Mythologie entführen – inszeniert vom Tanztheater Leipzig. Weiter geht es dann mit unserer verrückten ABBA Show, in der Sie garantiert Unbekanntes aus dem Leben und Schaffen der vier SchwedInnen erfahren, vielleicht eine Wiedervereinigung miterleben können und auf jeden Fall die Möglichkeit bekommen zu bekannten Songs mitzutanzen und mitzusingen.
Zwischendurch können Sie sich mit Ihren Gästen auch kreativ betätigen und schon erste Weihnachtsgeschenke basteln. Dafür stellen wir jeder Gruppe Materialien zum Basteln kleiner Julbocks, die in Schweden zur typischen Weihnachtsdekoration dazugehören, zur Verfügung.

Jeden Freitag und Samstag legt im Anschluss an unser Programm von 23.00 Uhr bis 2.00 Uhr ein DJ die besten Dance Hits (nicht nur von ABBA) auf.
      

JULBORD - WEIHNACHTSBUFFET
Zu Beginn ein kleines geselliges „Smorging“ am Tisch
Wir reichen Gubbröra (Aufstrich aus Eiern, Anchovis, Zwiebel, Dill, Kaviar),
Hummus, Hering in Roter Bete Sahne, Änge Chark (geräucherte Elchwurst),
Graved Lachs, Schmelzkäse und Butter mit Beeren garniert
dazu eine Auswahl von Knäcke- und Roggenbrot

Kalte Speisen
Gubbröra - gefüllte Eier mit Dillheringscreme
Käsesalat mit Radieschen
Krämig räksallad - Garnelensalat mit Apfel, Dill, Senf und Majo
Couscous Salat mit Roter Bete und Petersilie
Köttbular an Kartoffelsalat mit Pfifferlingen
Rosenkohlsalat mit Orangenfilets und gerösteten Sonnenblumenkernen
Weißkohlsalat mit Karotten und Walnüssen

Warme Gerichte
Geschmorte Entenbrust in Maronensauce mit Hasselbackpotatis – Schwedische Kartoffeln unter Parmesanhaube
Julskinka - Schweineschinkenbraten mit Senfkruste in Backpflaumensauce, dazu gratinierter Kartoffelstampf
Zur Wahl stehen Ihnen Preiselbeer-Rotkohl und Erbsen in Rahm.

Vegetarisch
Skandinavische Pilzpfanne mit Sahne verfeinert, dazu Reibekuchen

Dessertstation
Kanelbullar - Zimtschnecken
Gefüllte Haferkekse
Blaubeergrütze mit Vanillesoße
Zimt Panna Cotta mit Beerenmus
Eiskonfekt

BUCHUNG
Die Veranstaltung findet im Oberkeller der Moritzbastei statt, in dessen lauschigen Nebengewölben bis zu 240 Personen gemeinsam und doch gruppenweise in separaten Arrangements feiern können. Gern reservieren wir Ihnen Plätze für Firmen, Vereine und Gruppen ab 5 Personen. Alle Preise sind inkl. Empfangsgetränk, kalt-warmen Buffet, Kultur & Dekoration. (Freitag und Samstag inkl. DJ)


PREISE
Eintrittskarten
> bei Buchung bis zum 15.08.2020
Dienstag bis Donnerstag - 69 € p.P.
Freitag und Samstag - 79 € p.P.
 
> bei Buchung ab dem 16.08.2020
Dienstag bis Donnerstag - 75 € p.P.
Freitag und Samstag - 89 € p.P.
 
Getränkepauschalen (optional)
> Bier, Wein, alkoholfreie Getränke & Sekt
Dienstag bis Donnerstag - 25 € p.P.
Freitag und Samstag - 28 € p.P.
 
> Bier, Wein, alkoholfreie Getränke, Sekt, Longdrinks & Cocktails
Dienstag bis Donnerstag - 38 € p.P.
Freitag und Samstag - 42 € p.P.

> Pauschale inkl. Spirituosen - zzgl. 6 € p.P.
 

TERMINE
DI, 08.12.2020 • MI, 09.12.2020 • DO, 10.12.2020 • FR, 11.12.2020 • SA, 12.12.2020  • MO, 14.12.2020 • DI, 15.12.2020

INFORMATION & BESTELLUNG
Madeleine Gäbler
Telefon: 0341 70 25 9 47 // E-Mail: weihnachten@moritzbastei.de