Suchformular

Mi  05.05.2021 20:00 Uhr
alle Räume

Andreas Kümmert | Livestream

live aus der Moritzbastei

Livestream aus der Moritzbastei!

>> www.facebook.com/a.kuemmert

Es ist ein Grundgefühl, das tausend unterschiedliche Facetten haben kann – doch jeder von uns kennt es. Wie leicht wird man in den Wirren unserer Zeit als Mensch übersehen? So vieles passiert im Trubel des Alltags, aber man selbst fühlt sich, als würde man irgendwie darin untergehen, unsichtbar sein. Und am Ende ist jeder für sich einsam. Andreas Kümmert beschäftigt sich mit diesem Grundgefühl auf seiner neuen Single „Sweet Oblivion“. Erneut ist dem Singer/Songwriter aus Gemünden damit ein druckvoller Rocksong,erdig, ehrlich, straight und unter die Haut gehend, gelungen. Und auch wenn ersowohl musikalisch wie auch thematisch absolut zeitlos ist, scheint er mehr denn jein unser aktuelles Geschehen zu passen. Wohl selten war der Mensch so unsichtbar und so einsam inmitten aller anderen wie zu Zeiten der Pandemie und des Lockdowns. Das, was Andreas Kümmert auf „Sweet Oblivion“ beschreibt, wird vielen vermutlich jetzt erst so wirklich deutlich. Und dabei jedem auf seine eigene Art und Weise. „Egal wie viele Worte du benutzt, du wirst dich nie zu 100% so ausdrücken können, wie der andere empfindet“, weiß Andreas. Deshalb lässt er die Musik für sich sprechen.

2013 hat er die TV-Castingshow „The Voice Of Germany“ gewonnen. 2015 trat er als Sieger des deutschen Vorentscheids für den Eurovision Song Contest unter dem Motto „Unser Song für Österreich“ hervor, verzichtete jedoch vor laufender Kamera auf seine Teilnahme. Seit einigen Jahren hat er seine Geschicke komplett selbst in die Hand genommen und kann sich auf seinem eigenen Label Vomit Records künstlerisch voll und ganz verwirklichen.

 

Der Stream ist kostenfrei über Facebook zu sehen. Es wird die Möglichkeit geben zu spenden.

Beginn: 20:00 Uhr

Karten an der Abendkasse

Vorschau
Mai2021
Mi 19.05 / 20:00 / Live
Disarstar Verlegt auf 2022
Sa 29.05 / 19:00 / Live
KLASSIK underground Divina Commedia Festival
Juni2021
Do 10.06 / 20:00 / Live
Heppners Tanzzwang Verlegt auf 2022
Fr 11.06 / 20:00 / Live
Justin Sullivan - solo | Open Air
Do 24.06 / 20:00 / Jazz/World
JAZZ TALENTZZ
Fr 25.06 / 14:30 / Jazz/World
JAZZ TALENTZZ | Workshop
Fr 25.06 / 20:00 / Jazz/World
JAZZ TALENTZZ
Sa 26.06 / 20:00 / Jazz/World
JAZZ TALENTZZ
So 27.06 / 19:00 / Live
Maria Clara Groppler
Juli2021
Fr 16.07 / 20:00 / Live
Mayberg & Band | Open Air
August2021
Do 26.08 / 19:30 / Live
Jazzy Gudd
Oktober2021
Fr 01.10 / 20:00 / Live
Frozen Plasma
Do 07.10 / 20:00 / Literatur/Theater
Sebastian Lehmann
Do 14.10 / 20:00 / Live
The O'Reillys and the Paddyhats
Sa 23.10 / 20:00 / Live
Peter Fischer
Sa 23.10 / 20:00 / Live
Falk
So 24.10 / 20:00 / Live
Johnny Armstrong
Do 28.10 / 20:00 / Live
Please Madame
So 31.10 / 20:00 / Live
B-Tight
November2021
Mi 03.11 / 20:30 / Live
Tito & Tarantula
Fr 12.11 / 20:00 / Live
BRTHR
Fr 12.11 / 20:00 / Live
Kids Of Adelaide
Sa 13.11 / 20:00 / Live
Some Sprouts
Fr 19.11 / 20:00 / Live
Jean-Philippe Kindler
Fr 19.11 / 20:30 / Live
Faderhead
Dezember2021
Fr 03.12 / 21:00 / Party
Schwarzes Leipzig Tanzt! Live: The Other
Sa 04.12 / 20:00 / Live
Priest
Januar2022
Mi 19.01 / 20:00 / Live
Götz Widmann
Do 20.01 / 20:00 / Live
Götz Widmann
Fr 21.01 / 20:00 / Live
Heppners Tanzzwang
Sa 22.01 / 20:00 / Live
Hinnerk Köhn
Februar2022
Fr 11.02 / 20:00 / Specials
Sulaiman Masomi
Sa 12.02 / 20:00 / Live
Empathy Test
März2022
Fr 11.03 / 20:00 / Live
SONO
April2022
Sa 02.04 / 20:00 / Live
Kerala Dust
Di 12.04 / 20:00 / Live
Darkher, The Devil's Trade, Forndom
Mo 02.05 / 20:00 / Live
Eläkeläiset
Mi 11.05 / 20:00 / Live
Disarstar Ausverkauft