Suchformular

Live Jazz

Sa  25.02.2017 20:00 Uhr
Veranstaltungstonne

Sarah Ferri

Die belgische Künstlerin spielt auf ihrem neuen Album "Displeasure" mit einem filmischen Ambiente.

Mit einem Midi-Klavier hat Sarah reiche Orchestrierungen mit Streichern, Pauken und Background-Chören komponiert. Dafür holte sie ihre Einflüsse bei Ennio Morricone, Louis Bacalov, Gershwin, Ray Ellis und James Newton Howard.

Die so entstandenen Songs sind eine Verschmelzung von Piano Pop, R&B und Soul-Jazz der 1960er und 1970er Jahren. Außerdem flirten sie ab und zu mit subtilen Electronica- und 80er-Jahre-Beats.

Mit einigen ihrer Songs wird sie in Tradition von Vaya Con Dios gesehen, doch darüber geht sie weit hinaus.

Beginn: 20:00 Uhr

VVK: 15,00 €
AK/Ermäßigt: 19,00 € / 16,00 €
TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:
Tickets TixforGigs   

Karten an der Abendkasse